Praxis für Physiotherapie

paul-van-vliet-logo

Paul van Vliet

In unserer Praxis arbeiten wir nach den Prinzipien des Mehrdimensionalen Belastungs- und Belastbarkeits-Modells.

Durch eine professionelle Befundung finden wir heraus, welche Faktoren Ihre Gesundheit aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Wir betrachten unsere Patienten nicht nur aus biomedischer Sicht, sondern auch aus psychosozialer Sicht. Also kurz gesagt: wir betrachten unsere Patienten ganzheitlich. Das ist für uns elementar wichtig, um das Gleichgewicht zwischen Belastung und Belastbarkeit wieder herzustellen und vorhandene gesundheitliche Probleme zu beheben. Wir nehmen uns bei der Befundung ausreichend Zeit, damit Sie uns alles berichten, was für Sie wichtig ist und Fragen stellen können, die Ihnen am Herzen liegen.

Leistungen

Gesundheit und Wohlbefinden


Bei der manuellen Therapie befundet der Therapeut die Beschwerden an Wirbelsäule, Gelenken in Armen und Beinen. Die manuelle Therapie kommt zum Einsatz, wenn Beschwerden verursacht werden, die auf schlechtem Bewegen eines oder mehrerer Gelenken zurückzuführen sind.

Die Krankengymnastik umfasst sowohl aktive als auch passive Therapieformen. Ziel der Krankengymnastik ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern.

Das Bobath-Konzept ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode zur Therapie von Patienten mit neurologischen Schädigungen. Durch das Bobath-Konzept soll eine Verbesserung der zentralen Kontrolle, der Motorik und der Sensorik erreicht werden.

Die Krankengymnastik nach PNF ist die Behandlung von neurologischen Erkrankungen bei Erwachsenen und ist ein Zusammenspiel von Muskulatur und Nerven. Es soll die Wahrnehmung sowie das Anbahnen und Neuerlernen von Bewegungen geschult werden. Die Qualität von Bewegungsabläufen, die Koordination, das Gleichgewicht und die Kraft kann optimiert werden.

Die manuelle Lymphdrainage besteht aus einer bestimmten Grifftechnik in rhythmischer Folge. Ziel der Lymphdrainage ist die Beeinflussung des Flüssigkeitshaushaltes des Gewebes und die Anregung der Lymphmotorik.

Wenn Ober- und Unterkiefer nicht richtig zusammenpassen, spricht man von CMD einer Craniomandibulären Dysfunktion. Probleme am Kiefergelenk können viele Beschwerden verursachen, etwa Schwindel, aber auch Schmerzen an Zähnen, Ohren Gesicht, Kopf, Nacken und Schultern. Eine spezielle Krankengymnastik, die zur Behebung der genannten Beschwerden dient.

Die Basis des Medical Taping Concept ist die Kinesiotape Methode. Wir bedienen uns dieser Methode, wenn Bewegung und Muskelaktivität eingeschränkt sind und somit zu Beschwerden und Erkrankungen unterschiedlichster Art führen. Um diese zu beheben, bedienen wir uns dieses Konzeptes. Für diese Therapieform wurden spezielle elastische Tapes entwickelt. Das angewandte CureTape® wird aus hochwertige Stoffen hergestellt und ist dermatologisch getestet Wir unterstützen hiemit die Muskelfunktion und schränken Bewegungen nicht ein. Dicke und Gewicht sind vergleichbar mit der menschlichen Haut. CureTape® ist wasserfest und kann über mehrere Tage getragen werden.

Ein Patient ist aufgrund seiner Erkrankung nicht in der Lage, die Therapie in der Praxis wahrzu-nehmen? Dann kann der Arzt eine Therapie als Hausbesuch anordnen. Das heißt, die Therapie wird im jeweiligen häuslichen Umfeld (also direkt zu Hause) durchgeführt.